Compliance

Anspruch und Versprechen: Als verantwortungsvolles Unternehmen ist WAGNER sich darüber bewusst, mit seinem Handeln eine Verpflichtung gegenüber den Menschen einzugehen. Das sind unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter. Verantwortungsvolles Unternehmertum stellt dabei die Grundlage unseres Geschäfts dar und soll das Denken und Handeln unserer Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit prägen.

Mit der Compliance der WAGNER Group verpflichtet sich das Unternehmen dazu, in seinem unternehmerischen Handeln und seiner Geschäftstätigkeit stets die einschlägigen Rechtsvorschriften einzuhalten und in jeder Hinsicht hohe ethische und moralische Standards zu wahren. Diese beinhalten ein stetiges Leistungsversprechen sowie den hohen Anspruch an Qualität sowie eine lange Lebensdauer und Garantie unserer Systeme.

Hinweisgebersystem – Einreichung von Hinweisen

Das korrekte und regelkonforme Verhalten genießt bei WAGNER höchste Priorität und bildet das Fundament unseres Erfolgs. Seriöse Hinweise über Compliance-Verstöße helfen uns, solchen Verstößen frühzeitig entgegenzuwirken und somit Schäden für unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner zu reduzieren.

Unsere Mitarbeiter und relevante Stakeholder im Markt wie z. B. Kunden, Dienstleister und Lieferanten haben jederzeit die Möglichkeit, regelwidriges Verhalten zu melden. Hierfür stellen wir über mehrere Kanäle die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme zur Verfügung.

Jede Meldung wird geprüft und konsequent verfolgt. Hierbei werden die Interessen der hinweisgebenden Personen geschützt und absolute Vertraulichkeit gewahrt. Druck auf hinweisgebende Personen oder daraus resultierende Nachteile werden nicht toleriert, sodass diese keine Sanktion für die Abgabe ihres Hinweises zu befürchten haben.

Wir halten Sie dazu an, das Hinweisgebersystem verantwortungsvoll zu nutzen. Dieses ermöglicht Ihnen eine anonyme Abgabe Ihres Hinweises und gewährleistet zudem eine vertrauensvolle Kommunikation.

Im Folgenden finden Sie die Meldewege, die wir für die Einreichung von Hinweisen eingerichtet haben.

Unabhängig davon, für welchen Weg Sie sich entscheiden, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung über Ihren Hinweis sowie auch eine finale Rückmeldung unter Einhaltung der gesetzlichen Frist von drei Monaten. Alle Hinweise werden zunächst von unserem Dienstleister, der S-CON GmbH & Co. KG aufgenommen und dann anonym an uns weitergeleitet. Wenn Sie S-CON gegenüber ebenfalls anonym bleiben wollen, kann dies nur vollständig über die Nutzung des Hinweisgebersystems im Folgenden gewährleistet werden.

(1)  Digitales Hinweisgebersystem

Über das digitale Hinweisgebersystem können mögliche Verstöße gegen Gesetze und Richtlinien anonym gemeldet werden.
Das Hinweisgebersystem steht Ihnen unter https://wagner-081.hinweis.one/de/ zur Verfügung.

(2)  Telefonische Hinweise

Hinweise können außerdem über die Nutzung einer telefonischen Hotline abgegeben werden.
Die Hotline ist von Montag bis Freitag (Feiertage und Wochenenden ausgenommen) von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr unter der Rufnummer 0 800 88 44 66 84 erreichbar.

(3)  Postalische Hinweise

Alternativ können Hinweise auch per Post eingereicht werden. Hierfür steht ein separates Postfach zur Verfügung, um die Vertraulichkeit der hinweisgebenden Personen zu schützen.

S-CON GmbH & Co. KG
Postfach 51 05 28
30635 Hannover

(4)  Persönliche Hinweise

Sie können auch im persönlichen Gespräch einen Hinweis einreichen. Dazu können Sie über einen der vorgenannten Meldekanäle einen persönlichen Termin vereinbaren.